Miniatur Wunderland Hamburg

This morning I traveled with some friends of mine to Hamburg city. Although we’re all soccer fans, this was not the reason for visiting the city state. I personally think, HSV just stinks, except when they are loosing against Werder Bremen or winning against Bayern München. Nevertheless we wanted to take a look at the Miniatur Wunderland, located in the famous «Speicherstadt». Miniatur Wunderland is a model railway attraction in Hamburg, Germany, the largest of its kind in the world.

[…]

Nokia: concerning People!

Ja, concerning People. Normalerweise lautet der Slogan des finnischen Mobilfunkgeräteherstellers (ich liebe die deutsche Sprache) ja eher „connecting People“. Mein neues Handy hat nun aber nicht dazu beigetragen, dass ich mehr „verbunden“ bin. Ob dies gut oder schlecht ist, bleibt denen überlassen, die mit mir „verbunden“ sind oder eben nicht. Dies soll hier jedoch nicht Thema sein, vielmehr geht es um mein neues Handy, das Nokia E60. Schließlich gebe ich mit neuer Technik immer wieder gerne an; wer meinen Beitrag zu meinem Kompjuta (pehzeh) gelesen hat, weiß wovon ich spreche.

Wer technische Spezifikationen oder tolle Bilder sehen will, der sollte die offizielle Nokia E60 Seite besuchen. Ich werde hier nur kurz schreiben, was ich von dem Telefon halte, was ich damit bisher angestellt habe und was ich damit vielleicht in Zukunft mal machen werde.

[…]

W:O:A 06 – Die Rückkehr des Königs

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei und nach Wacken ist vor Wacken. Nun sind es wieder knapp 360 Tage, bis das nächste, größte, spektakulärste, geilste, lauteste, genialste, Superlativ-verbrauchenste und überhaupteste Festival steigt. Dieses Jahr war es wieder seeehr, seeehr, seeehr geil. Mir fällt es schwierig meine Erlebnisse in Worte zu fassen, deshalb vorab ein gewiefter Hinweis an all jene, die sich wieder einmal gedrückt haben: kommt nächstes Jahr selber vorbei, aber lasst die Freaks (ja, dazu zählen vor allem depressive Mac-Liebhaber, welche gern Gedichte schreiben und natürlich jeder, der dem Motto „Duschen ist kein Heavy Metal“ nichts abgewinnen kann) zu Hause oder einfach auf der überfüllten Wacken Hauptstraße in der Schlange für den einzigen Sparkassenautomat.

[…]

When the crowds are gone

In einem unbekannten Land
Vor gar nicht all‘ zu langer Zeit
Da war ein Projekt sehr bekannt
Von dem sprach alles weit und breit

Und dieses Projekt das ich meine nennt sich pOWLa
künstlich intelligentes Projekt pOWLa
pOWLa annotiert die ganze Welt
indiziert auch das was nicht gefällt
Wir nutzen heute unserer tolles Projekt pOWLa
Dieses kleine, schnelle Projekt pOWLa
pOWLa, alle lieben pOWLa
pOWLa, (pOWLa), pOWLa, (pOWLa)
pOWLa, erzähle uns von dir

Wenn ich an einem schönen Tag
auf eine schlechte Website geh
und keine Metadaten seh
denk ich an etwas das ich mag

Und dieses Projekt das ich meine nennt sich pOWLa
künstlich intelligentes Projekt pOWLa
pOWLa annotiert die ganze Welt
indiziert auch das was nicht gefällt
Wir nutzen heute unserer tolles Projekt pOWLa
Dieses kleine, schnelle Projekt pOWLa
pOWLa, alle lieben pOWLa
pOWLa, (pOWLa), pOWLa, (pOWLa)
pOWLa, erzähle uns von dir

pOWLa, alle lieben pOWLa
pOWLa, (pOWLa), pOWLa, (pOWLa)
pOWLa, erzähle uns von dir

[…]

Bodominjärvi

Der Bodominjärvi (schwedisch Bodom träsk), auch Lake Bodom genannt, ist ein See in Espoo, einer Nachbarstadt von Helsinki. Der Name kommt von seiner Lage im Stadtteil Puotinen, dessen schwedischsprachiger Name Bodom ist.

Der See wurde 1960 über Finnland hinaus bekannt, als am 5. Juni drei von vier am See zeltenden Jugendlichen ermordet wurden. Zu den Opfern gehören die zwei 15-jährigen Mädchen Maili Irmeli Björklund und Anja Tuulikki Mäki und der 18-jährige Seppo Antero Boisman. Nach Angaben des vierten Jugendlichen, dem 18-jährigen Nils Gustafsson, der schwer verletzt wurde, wurden die vier von einem Mann überfallen, aber Untersuchungen führten zu keinem Ergebnis. Aus diesem Grund entstanden Schauermärchen und Legenden um den See.

[…]