When the crowds are gone

In einem unbekannten Land
Vor gar nicht all‘ zu langer Zeit
Da war ein Projekt sehr bekannt
Von dem sprach alles weit und breit

Und dieses Projekt das ich meine nennt sich pOWLa
künstlich intelligentes Projekt pOWLa
pOWLa annotiert die ganze Welt
indiziert auch das was nicht gefällt
Wir nutzen heute unserer tolles Projekt pOWLa
Dieses kleine, schnelle Projekt pOWLa
pOWLa, alle lieben pOWLa
pOWLa, (pOWLa), pOWLa, (pOWLa)
pOWLa, erzähle uns von dir

Wenn ich an einem schönen Tag
auf eine schlechte Website geh
und keine Metadaten seh
denk ich an etwas das ich mag

Und dieses Projekt das ich meine nennt sich pOWLa
künstlich intelligentes Projekt pOWLa
pOWLa annotiert die ganze Welt
indiziert auch das was nicht gefällt
Wir nutzen heute unserer tolles Projekt pOWLa
Dieses kleine, schnelle Projekt pOWLa
pOWLa, alle lieben pOWLa
pOWLa, (pOWLa), pOWLa, (pOWLa)
pOWLa, erzähle uns von dir

pOWLa, alle lieben pOWLa
pOWLa, (pOWLa), pOWLa, (pOWLa)
pOWLa, erzähle uns von dir

[…]

Fast ein Nobelpreis

Weltrekord?!?Endlich ist es soweit: es gibt jemanden, der unsere (dazu gehören auch die meinigen) Leistungen anerkennt. Nachdem ich mit einigen anderen Kommilitonen im letzten Semester ein Seminar über diverse Metaphern (auf diese wird hier nicht näher eingegangen, Begründung: siehe Zitat) besucht habe, war zum Ende des Halbjahres eine schriftliche Ausarbeitung zu dem von uns gewählten Thema fällig. Angesichts des Feedbacks nach der eigentlichen Präsentation unseres Sachgebietes, waren wir frohen Mutes später einen studienbegleitenden Leistungsnachweis (Schein) mit respektablen 4 ECTS Punkten zu erhalten. Nachfolgend jedoch die ernüchternde Erkenntnis, dass schon eine simple schriftliche Ausarbeitung ausreicht, um einen Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde zu erhaschen: […]

Time, what is time?

Was für Tage, was für Wochen. Ich bin es ja gewohnt, dass man als Student ab und an mal über die Arbeitszeit von 8 Stunden pro Tag hinauskommt, aber das? Ich will mich nicht unbedingt beschweren, ich habe es mir schließlich auch selber ausgesucht, aber vielleicht habe ich mich auch einfach übernommen und mir dieses Semester zu viele Kurse ausgesucht.

[…]